Uni-Logo

Bewerbung

Wie bewerbe ich mich für den Studiengang?

Für die Bewerbung muss das offizielle Bewerbungsformular mit allen notwendigen Unterlagen fristgerecht zum 30. Juni an die untenstehende Adresse geschickt werden.

 

Benötigte Unterlagen zur Bewerbung:

  • eine beglaubigte Zeugniskopie des qualifizierenden Hochschulabschlusses *

  • eine Übersicht über alle Studien- und Prüfungsleistungen (Transcript of Records) *

  • eine vorläufige Bestätigung der Hochschule über bisher erbrachte Studienleistungen (einschließlich Noten und Angaben von mindestens 150 ECTS-Punkten) und über die Anmeldung der Abschlussarbeit, sofern das qualifizierende Hochschulstudium noch nicht beendet ist *

  • ein Nachweis über sehr gute (Niveau C1) Deutschkenntnisse (entfällt bei Muttersprachlern) und ggf. amtlich beglaubigte Übersetzung der Nachweise und Zeugniskopien (auf Deutsch oder Englisch)

  • eine beglaubigte Zeugniskopie der allgemeinen bzw. einschlägig fachgebundenen Hochschulreife

  • ein Nachweis zur Beherrschung einer höheren Programmiersprache **

  • ein tabellarischer Lebenslauf in deutscher Sprache

  • ein Motivationsschreiben in deutscher Sprache (maximal zwei Seiten)

  • Nachweise über ggf. praktische Tätigkeiten oder außeruniversitäre Leistungen

  • eine Erklärung zur selbständigen Erstellung des Motivationsschreibens und zum bestehenden Prüfungsanspruch (genauer Wortlaut in den Allgemeinen Erläuterungen auf Seite 3 des Bewerbungsformulars)

 
 

* Es muss ein Notendurchschnitt ausgewiesen sein und es müssen möglichst je 5 ECTS in Grundlagenmodulen zu Mathematik, Statistik, Physik, anorganischer Chemie, Bodenkunde und Hydrologie enthalten sein.

** Dieser Nachweis ist in der Regel eine Bescheinigung mit Inhaltsangabe zu einer erfolgreich absolvierten Lehrveranstaltung, in welcher eine höhere Programmiersprache (z.B. MATLAB, R, C, C++, Java) angewendet wurde.


Zulassungsvoraussetzungen

  • Abschluss eines mind. 3-jährigen Studienganges aus den Natur-, Ingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften

  • Erster Studienabschluss mit überdurchschnittlichem Erfolg (mindestens 2,5)


Bewerbungsfrist

  • 30. Juni (B.Sc.-Zeugnis bis Mitte Oktober)

  • wenn bis zu diesem Datum das Zeugnis des qualifizierenden Hochschulstudiums noch nicht vorgelegt werden kann, genügt für die Bewerbung die Vorlage einer Bestätigung der Hochschule über alle bereits erbrachten Leistungen (einschließlich Noten und ECTS-Angaben) sowie der Nachweis, dass die Abschlussarbeit bereits angemeldet wurde. Eine Bestätigung der Hochschule über den Studienabschluss (incl. Gesamtnote) muss bis zum 30.09. nachgereicht, die beglaubigte Zeugniskopie spätestens bei der Immatrikulation (spätestens letzte Woche vor Vorlesungsbeginn) vorgelegt werden.

Das ausgefüllte Bewerbungsformular und die oben aufgeführten Unterlagen senden Sie bitte an:

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Professur für Hydrologie
PD Dr. Jens Lange
Fahnenbergplatz
D-79098 Freiburg

 

Benutzerspezifische Werkzeuge